MedTech-Plattform der gemischten
Realität von Innowise

2017 All rights reserved

ARiadna ist eine Hardware- und Softwarelösung, die den Chirurgen erlaubt, beschädigtes Knochengewebe “innerhalb” des Patienten zu sehen.

CT/MRT

Plattformkern

MS Hololens

Patient

Das System wird während der Diagnosestellung, der Behandlungs-/ Operationsplanung verwendet und kann während der Operation verwendet werden.

Umsetzungseffekt und Einsatz in der klinischen Praxis

Reduziert chirurgische Verletzungen bedeutend

Erhöht die Sicherheit der Operation

Verkürzt die Rehabilitationszeit

Verringert die Anzahl der Röntgenaufnahmen

Reduziert die Gesamtdauer der Operation

Konzeptionelle Architektur und Technologien

Mobile Applikation

Werkzeug für eine schnelle Informierung des Arztes. Möglichkeit, hochqualitative Fotos zu machen hilft.

React Native

Hololens-Applikation

Mit Hilfe von MS Hololens arbeitet der Arzt mit 3D-Modellen und kann Knochen “innerhalb” des Patienten sehen

Unity

Webapplikation

Zusätzliche Funktionen für die Arbeit mit dreidimensionalen Objekten React JS

React JS

Admin-Panel des Systems

Systemeinstellungen, Benutzerverwaltung, Zuordnung von Zugriffsrechten, Anwendung-Update, Werkzeuge zur Integration in die IT-Infrastruktur medizinischer Einrichtungen

React JS

Manipulation von Modellen
mit speziellen Gesten und Bewegungen

Begrenzungsrahmen

Zwei-Punkte-Modus

Halbautomatischer Modus (neuronales Netzwerk)

3D Marker

Sprachsteuerung

Mehrbenutzermodus

Für Chirurgen in einem Raum

Zwei oder mehr Chirurgen im gleichen physischen Raum haben die Möglichkeit, mit dem gleichen Modell im Online-Modus zu arbeiten. Chirurgen sehen das Modell gleichzeitig an derselben Position und in demselben Raum, in dem sie sich befinden. Dieser Modus ist praktisch, um sofort im Bettenzimmer verwendet zu werden, wenn zwei Ärzte den Patienten untersuchen und einen Behandlungsplan besprechen. Das Modell kann sowohl von einem einzelnen Chirurgen als auch von mehreren kontrolliert werden. Es besteht auch die Möglichkeit, die Szene oder das Modell gleichzeitig zu kontrollieren.

Für Chirurgen an verschiedenen Orten

New-York

map

Zwei oder mehr Chirurgen, die sich an verschiedenen Orten befinden, können im Online-Modus mit dem gleichen Modell arbeiten. Die Fähigkeiten und die Benutzeroberfläche des Systems ermöglichen eine Echtzeit-Besprechung des Behandlungsplans. In diesem Fall können Chirurgen sehen, worauf ihre Kollegen schauen - so kann man dieselben Elemente eines 3D-Knochenmodells besprechen (d. h. sicher sein, dass man über die gleichen Elemente des Knochens spricht).

Minsk

Praktische Anwendung von ARiadna

img-slide

Stadium 1.
Der Patient wird geröntgt

2 Röntgenaufnahmen werden in das System hochgeladen.

Nachdem der Patient in die Gesundheitseinrichtung aufgenommen wurde, werden Röntgenuntersuchung, CT oder MRT des verletzten Körperteils durchgeführt.

img-slide

Stadium 2
Vorbereitende Knochenrekonstruktion

Manuelle Traktion, externe Fixierung

img-slide

Stadium 3
Computertomographie

Das System überträgt ein Datenfeld im DICOM-Format

img-slide

Stadium 4.
Das 3D-Modell eines Knochens wird in die HoloLens-App geladen

Probeläufe von diagnostischer Technologie und Effizienz ihrer Nutzung in der Planungsphase der Operationen werden in den Räumen des Laboratoriums für Traumatologie des Belarussischen republikanischen wissenschaftlichen und praktischen Zentrums für Traumatologie und Orthopädie durchgeführt. Der Arzt “sieht” die Schäden “innerhalb” des Patienten